Mirko Slomka (r.) ist seit 2010 Trainer von Hannover 96 © getty

Die Zukunft von Trainer Mirko Slomka (46) bei Hannover 96 ist nach der 1: 2-Niederlage beim SC Freiburg ungewisser denn je. Sportdirektor Dirk Dufner (45) jedenfalls wollte kein Bekenntnis zum Coach abgeben.

"Es wäre unehrlich zu sagen, wenn man offene Gespräche führt und alles analysiert, dass man das Ergebnis schon kennt. Wir werden ergebnisoffen rangehen", sagte Dufner bei Sky.

"Dass wir eigentlich gerne weitermachen wollen, steht außer Frage. Aber wir werden alles analysieren und dementsprechend werden wir schauen, was wir denken, was das Richtige ist und zu welchem Ergebnis wir kommen werden.

Slomka selbst geht "grundsätzlich davon aus" auch in Zukunft bei den Niedersachsen auf der Bank zu sitzen, "weil wir ein gutes Zusammenarbeiten haben, und weil wir die Dinge schon in dieser Woche ein bisschen analysiert haben. Es gibt viel zu arbeiten über die Weihnachtsfeiertage und über den Silvestertag."

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen