© getty

Trainer Jos Luhukay verlangt von den Hertha-Profis, im Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Dortmund bis an die körperlichen Grenzen zu gehen.

"Um dieses Spiel gut zu überstehen, brauchen wir eine Kräfteexplosion", sagte der Niederländer am Donnerstag.

Doch selbst bei einer Niederlage wäre der Aufsteiger im Hinrunden-Soll.

"25 Punkte sind eine sehr gute Marke, Platz sieben ist sensationell. Wir haben mit der Mannschaft fast das Maximum erreicht", sagte der Luhukay, der in Dortmund neben den Langzeitverletzten auch auf John Anthony Brooks, Fabian Holland (beide Grippe) und Johannes van den Bergh (Muskelverhärtung) verzichten muss.

Weiterlesen