Sven Demandt spielte von 1995-2001 beim FSV Mainz 05 © getty

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit U23-Trainer Sven Demandt vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2016 verlängert.

Das gab der fünfmalige Meister am Donnerstag bekannt. Der 48-Jährige ist seit Juli 2010 für die Regionalliga-Mannschaft der Fohlen verantwortlich.

Demandt bestritt als Aktiver 139 Bundesligaspiele für Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen, 1988/1989 wurde er in Düsseldorf Torschützenkönig der 2. Bundesliga.

In der Regionalliga West liegt Borussia derzeit mit 28 Punkten aus 20 Spielen im Mittelfeld der Tabelle.

Hier gibt es alles zum Fußball

Weiterlesen