[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Yeboah"]

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das australische Sturm-Talent Kwame Yeboah verpflichtet. Der 19-Jährige hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben, wird aber zunächst die U 23 verstärken.

"Wir sind froh, dass Kwame sich für uns entschieden hat", sagte Sportdirektor Max Eberl: "Er hat großes Potenzial und passt bei unserer Suche nach Talenten genau in unser Anforderungsprofil."

Yeboah wird zunächst wieder nach Australien zurückkehren und am Donnerstag ein letztes Mal für seinen alten Verein auflaufen. "Das ist ein großer Schritt in meiner noch jungen Karriere", erklärte Yeboah, der in Brisbane mit dem ehemaligen Gladbacher Thomas Broich zusammengespielt hat.

"Wir als Klub wollen jungen Spielern bei solchen Chancen nicht im Weg stehen", sagte Brisbanes Sportdirektor Ken Stead. Yeboah, australischer Junioren-Nationalspieler mit ghanaischen Wurzeln, hat in der laufenden Saison der A-League in neun Spielen zwei Tore erzielt.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen