Franck Ribery gab nach Verletzung sein Startelf-Comeback © getty

Tabellenführer FC Bayern hat seine Auswärtsaufgabe in Bremen souverän gelöst und 7:0 gesiegt. Die Münchner könnten somit schon an diesem Spieltag vorzeitig Herbstmeister werden, falls Bayer Leverkusen im Abendspiel gegen Borussia Dortmund verliert.

Schalke musste indes am 15. Spieltag den nächsten Rückschlag hinnehmen. Im Rennen um die Champions-League-Plätze verloren die Schalker durch eine 1:2-Niederlage in Mönchengladbach an Boden.

Die Königsblauen haben jetzt schon sieben Punkte Rückstand auf den Champions-League-Qualifikationsplatz

Trüb ist die Stimmung auch in Frankfurt. Die Hessen verloren gegen Hoffenheim 1:2 und hängen weiterhin im Tabellenkeller fest.

Indes gewann Stuttgart 4:2 gegen Hannover und Augsburg siegte in Hamburg mit 1:0.

Weiterlesen