Tim Wiese wechselte 2012 von Werder Bremen nach Hoffenheim © getty

Wolfsburg-Manager Klaus Allofs hat den Umgang mit Hoffenheims ausgemustertem Torwart Tim Wiese kritisiert:

"Für mich ist seine Situation völlig unverständlich, weil ich ihn als absolut teamfähig kennengelernt habe und er seinen Job in ausgezeichneter Weise gemacht hat", sagte Allofs im Interview mit SPORT1.fm.

Wiese spielt nach seinem Wechsel aus Bremen nach Hoffenheim seit dem Ende der vergangenen Saison keine Rolle mehr und trainiert nur noch individuell.

Ex-Werder-Manager Allofs kennt Wiese sehr gut aus den gemeinsamen Tagen in Bremen.

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass persönliche Dinge eine Rolle spielen. Er hat sich in Bremen immer korrekt verhalten. Ich wünsche ihm, dass er wieder den Weg in eine Mannschaft findet."

Für ein Karriereende des 31-Jährigen sei es noch viel zu früh, meint Allofs.

Weiterlesen