Dante kam 2012 von Mönchengladbach nach München © getty

Bayern-Verteidiger Dante will alles für den FCB geben, damit es keinen Ärger von Frau und Kindern gibt.

"Ich habe einen großen Druck von zu Hause aus. Meine Frau fühlt sich wohl, meine Kinder auch. Alle wollen gerne in München bleiben. Da heißt es für mich, gute Leistungen zu bringen", sagte der Brasilianer im "Kicker".

Am Liebsten würde er für immer beim Rekordmeister spielen: "Wenn mir jemand sagen würde, du kannst in diesem Verein deine Karriere beenden, dann würde ich sofort den Kugelschreiber zücken und unterschreiben."

Dante ist an der Isar rundum zufrieden: "Bayern ist das Beste, was mit passieren konnte", sagte der 30-Jährige.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen