Für Bremen-Trainer Robin Dutt ist eine Rückhol-Aktion von Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne kaum machbar.

"Thomas Eichin wird alle Optionen prüfen. Aber das wird wirtschaftlich sicher schwierig werden", erklärte der 48-Jährige im Volkswagen Doppelpass bei SPORT1.

De Bruyne war letzte Saison vom FC Chelsea an Werder ausgeliehen gewesen, kehrte aber zu Beginn der neuen Spielzeit nach London zurück. Dort bekommt er aber von Trainer Jose Mourinho wenig Einsatzzeit.

Eine andere Rückkehr schloss Dutt definitiv aus. Für den ehemaligen Werder-Keeper Tim Wiese gibt es an der Weser keine Verwendung: "Unser Torhüter hat viermal zu Null gespielt. Er hat sich enorm gesteigert. Ein Transfer von Tim Wiese macht keinen Sinn", sagte er.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen