Mario Mandzukic (l.) kam 2012 von Wolfsburg nach München © getty

Bayern-Trainer Pep Guardiola schwärmt in den höchsten Tönen von seinem Mittelstürmer Mario Mandzukic.

Der Spanier lobte nach Informationen der "Sport Bild" bei einer internen Sitzung den Kroaten vor versammelter Mannschaft: "So einen Spieler habe ich mein ganzes Leben noch nicht gesehen."

Guardiola habe sogar bekannt: "Ich liebe diesen Spieler."

Dass der Star-Trainer derart auf Mandzukic baut, könnte auch Auswirkungen auf den geplanten Transfer von BVB-Angreifer Robert Lewandowski zu den Bayern haben.

Zuletzt gab es in spanischen Medien Berichte, wonach Guardiola an der Qualität des Polen zweifeln würde.

Auch Lewandowski selbst scheint nicht mehr so überzeugt von einem Wechsel an die Isar sein.

Im englischen "Telegraph" hatte der 25-Jährige erklärt: "Ich werde in der Lage sein, im Januar einen Vertrag zu unterschreiben. Aber ich habe nie gesagt, dass ich einen Vertrag beim FC Bayern unterschreibe. Es war ein Missverständnis."

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen