Mehmet Scholl hat sein fußballerisches Talent anscheinend auch an seinen Sohn Lukas vererbt.

Der 17 Jahre alte Sohn des ehemaligen Bayern-Stars darf nämlich während der Länderspielpause bei den Profis des FC Bayern unter Coach Pep Guardiola trainieren. Dies berichtet der "Focus".

Eigentlich spielt Scholl junior in der U-19-Mannschaft des FC Bayern - wie Vater Mehmet im offensiven Mittelfeld.

In der A-Jugend-Bundesliga kam Mehmet Scholls Sohn aus erster Ehe bislang zu vier Saison-Einsätzen.

Weiterlesen