Nächster Rückschlag für Borrusia Dortmund: Der Vize-Meister muss in den nächsten Wochen auf Nuri Sahin verzichten.

Der Mittelfeldmann zog sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu.

Laut BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun wird Sahin voraussichtlich bis zu drei Wochen ausfallen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen