Hannover 96 muss am Freitag zum Auftakt des 8. Spieltages gegen Aufsteiger Hertha BSC auf Abwehrspieler Salif Sane verzichten. Der senegalesische Innenverteidiger fällt aufgrund einer Grippe aus.

Dafür soll Christian Schulz im Abwehrzentrum ran. "Er ist erfahren genug, um sich sofort einbringen zu können", sagte 96-Trainer Mirko Slomka am Donnerstag.

Die Niedersachsen dürften zudem erstmals in dieser Saison mit Ex-Nationalspieler Jan Schlaudraff in der Startelf spielen.

"Die Tendenz, ihn spielen zu lassen, geht in diese Richtung", sagte Slomka.

Bislang wurde Schlaudraff in sieben Spielen dreimal eingewechselt.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Weiterlesen