Linksverteidiger Christian Pander von Hannover 96 hat sich am Donnerstag einer Operation an der Leiste unterzogen.

Dies bestätigte Trainer Mirko Slomka vor dem Spiel der 96er am Samstag (15.30 Uhr) gegen den Tabellenvierten FSV Mainz 05. Wie lange der 30-Jährige ausfällt, ist noch nicht klar.

Der Chefcoach der Niedersachsen bangt zudem um seinen Topstürmer Mame Diouf, der unter Oberschenkelproblemen leidet. "Wir haben ein großes Fragezeichen hinter Mame", sagte der 46-Jährige, der dem Gegner "mit viel Respekt" begegnet und die Rheinhessen als einen Konkurrenten um einen Platz in der Europa League einstuft.

"Aber wir sind heimstark und selbstbewusst", sagte Slomka.

Weiterlesen