1899 Hoffenheim kann im Auswärtsspiel der Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart wieder auf Sebastian Rudy setzen.

Der U-21-Nationalspieler hat eine Hüftverletzung auskuriert. "Er ist eine Option", sagte Trainer Markus Gisdol am Freitag. Verzichten müssen die Kraichgauer im Nachbarschaftsduell auf den rotgesperrten Sejad Salihovic.

Für Gisdol sind die Schwaben nach dem misslungenen Saisonstart, dem folgenden Trainerwechsel und dem Ausscheiden aus der Europa League noch unberechenbarer geworden.

"All unser Wissen können wir in den Mülleimer schmeißen", sagte der 1899-Coach. Rund 1500 Fans begleiten die Mannschaft in die Schwaben-Metropole.

Weiterlesen