Bayern Münchens Neuzugang Thiago ist nach seinem Syndesmosebandriss am Montag erfolgreich am rechten Bein operiert wurden.

Wie Markus Hörwick, Pressesprecher des Triplesiegers, bekannt gab, kehrt der Spanier am Dienstag wieder nach München zurück und muss anschließend fünf bis sechs Wochen auf Krücken laufen.

Bayern-Trainer Pep Guardiola rechnet damit, dass der Mittelfeldstratege erst Mitte November wieder in Pflichtspielen eingesetzt werden kann. Thiago war vor der Saison für 25 Millionen Euro vom FC Barcelona nach München gewechselt.

Den Kader für das vorgezogene Bundesliga-Spiel der Bayern in Freiburg am Dienstag (18.30 Uhr) will Guardiola erst am Montagabend festlegen, gab er auf der Pressekonferenz bekannt.

Javi Martinez, der nach seinem Länderspieleinsatz für Spanien in Ecuador noch Fitnessrückstand besitzt, wird wie bereits am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg (2:0) nicht im Kader stehen.

Der FC Bayern spielt am Freitag gegen den FC Chelsea den europäischen Supercup aus.

Hier gibt's alle Bundesliga-News

Weiterlesen