Der SC Freiburg steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des seit mehreren Wochen umworbenen Tschechen Vladimir Darida.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler soll nach Informationen von "Sky Sport News HD" vom tschechischen Meister Viktoria Pilsen zum Europa-League-Teilnehmer wechseln und Mitte der Woche vorgestellt werden.

Der SC wollte den Vollzug des Transfers am Sonntagnachmittag allerdings nicht bestätigen.

Darida, der laut "transfermarkt.de" einen Marktwert von 7,5 Millionen Euro hat, soll vor seiner Vorstellung noch im Playoff-Rückspiel der Tschechen am Mittwoch beim FK Maribor eingesetzt werden.

Beim 3:1 im Hinspiel hatte Darida getroffen.

Da Darida bisher nur in den Playoffs im Europacup zum Einsatz kam, wäre er in der Gruppenphase der Europa League für Freiburg spielberechtigt.

Weiterlesen