Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) um den Einsatz von Stammtorwart Diego Benaglio.

Der Schweizer leidet an Rückenproblemen und setzte am Donnerstag mit dem Training aus. "Es ist immer mal wieder was gewesen. Die Verletzung ist hoffentlich nicht gravierend", sagte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking am Donnerstag.

Sollte Benaglio gegen die mit zwei Siegen in die Saison gestarteten Mainzer ausfallen, käme der von Absteiger Greuther Fürth vor der Saison verpflichtete Max Grün zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz für den VfL.

Außer dem gesperrten Maximilian Arnold und dem verletzten Bas Dost stehen Hecking alle Feldspieler zur Verfügung.

Weiterlesen