Bundesligist Borussia Mönchengladbach will den im Juni 2015 auslaufenden Vertrag mit Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen vorzeitig verlängern.

"Wir wollen uns nächste Woche zusammen setzen. Wir werden alles in Bewegung setzen, um ihn zu halten", sagte Sportdirektor Max Eberl im Volkswagen Doppelpass bei SPORT1.

Eberl räumte ein, dass der 21-Jährige bei einigen Vereinen "im Fokus" stehe. "Das muss so sein, weil er einer der besten Torhüter in Deutschland ist und vielleicht sogar der beste in Deutschland werden wird. Ich weiß, es ist eine Illusion, aber am liebsten wollen wir ihn für immer halten. Zumindest so lange wie möglich", sagte Eberl.

Weiterlesen