Stürmer Mike Hanke vom SC Freiburg hat im Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 eine Kapselverletzung im Knie erlitten.

Es sei zwar nichts Schlimmes, der frühere Fußball-Nationalspieler werde jedoch am Montag mit dem Training aussetzen, sagte ein SC-Sprecher am Sonntag. Eine genauere Diagnose werde Anfang der Woche folgen.

Der 29-jährige Hanke war am Samstag bei der 1:2 (0:0)-Niederlage kurz vor Spielende ausgewechselt worden.

Weiterlesen