Der VfL Wolfsburg muss auch im zweiten Saisonspiel der Bundesliga auf Angreifer Bas Dost verzichten.

Wie schon beim Liga-Start in Hannover (0:2) fällt der Niederländer auch für die Heimpremiere gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) aus.

Das sagte Trainer Dieter Hecking am Donnerstag.

Dost laboriert an den Folgen einer Syndesmoseband-Zerrung. Außerdem muss Hecking auf Verteidiger Timm Klose und Spielmacher Maximilian Arnold verzichten.

Beide sind wegen ihrer Platzverweise aus dem Hannover-Spiel gesperrt.

Weiterlesen