Der Manager redet Klartext.

Topstürmer Mame Diouf wird Hannover 96 in der aktuellen Saison nicht verlassen.

Das bestätigte Hannovers Manager Dirk Dufner gegenüber SPORT1.

Der Senegalese war in der Sommerpause wiederholt mit dem Premier League-Klub Stoke City in Verbindung gebracht worden.

Hannover will den Stürmer, der in der vergangenen Saison 12-Mal für die Niedersachsen traf, aber auf keinen Fall ziehen lassen.

Hier gibts alles zur Bundesliga

Weiterlesen