Mit Pflaster auf der Nase und voll Adrenalin schießt Sascha Mölders den FC Augsburg zum Sieg. Das Bild des Angreifers wird zum Symbol für den Klassenerhalt. Nun verlängerte der 28-Jährige seinen Vertrag bei den Schwaben bis 2017. Dies gab Präsident Walther Seinsch auf der Mitgliederversammlung bekannt.

"Sascha Mölders identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem FCA und verkörpert mit seiner Leistungsbereitschaft und emotionalen Spielweise die Tugenden unseres FCA", freute sich Augsburgs Geschäftsführer Stefan Reuter.

Weiterlesen