Ex-Nationalspieler Torsten Frings will binnen der kommenden zwei Jahre alle Prüfungen auf dem Weg zur Lizenz als Fußball-Lehrer erfolgreich ablegen.

"So ist der Plan, meine neue Aufgabe macht mir sehr viel Spaß", sagte der 36-Jährige, der seit Saisonbeginn bei Werder Bremen Assistenz-Coach der "U 23" ist, am Donnerstag in der Hansestadt.

Der langjährige Kapitän der Werder-Profis wird am 7. September mit einer Gala im Weserstadion als Spieler endgültig verabschiedet.

Weiterlesen