Der ehemalige Bayern-Spieler Paulo Sergio hat seinem Ex-Verein empfohlen, den Mittelfeld-Spieler Luiz Gustavo zu halten.

Für Gustavo selbst hat Sergio im SPORT1-Interview ebenfalls einen Ratschlag.

"Ich habe auch manchmal auf der Bank gesessen - und es trotzdem geschafft, weil ich die Ruhe bewahrt habe. Luiz Gustavo muss geduldig sein, er weiß schon, was er für Bayern wert ist. Seine Zeit wird kommen."

Aber auch von Gustavos Konkurrenz im Bayern-Mittelfeld ist der Brasilianer überzeugt.

Über den spanischen Neuzugang Thiago sagt er: " Er hat in Barcelona überall im Mittelfeld gespielt. Bei den Bayern ist es mit Schweinsteiger, Robben oder Ribery einfach für ihn, denn er hat eine hohe Qualität. Man muss ihm Zeit geben, die spanische Liga ist etwas ganz anderes als die Bundesliga. In Deutschland herrscht mehr Druck, das Spiel ist viel dynamischer. Ich bin mir aber sicher, dass er nach einer Eingewöhnungszeit überzeugen wird.

Weiterlesen