Nationaltorhüter Rene Adler steht dem Hamburger SV zum Saisonauftakt der Bundesliga am Sonntag (17.30 Uhr) bei Schalke 04 wohl wieder zur Verfügung.

Adler, der im DFB-Pokalspiel bei Schott Jena (4:0) am Wochenende nach seinem Kapseleinriss im linken Knie noch nicht aufgelaufen war, steht am Dienstag bei einem Test wieder im HSV-Tor.

"Ich freue mich über den Einzug in die zweite Pokalrunde. Nun bin ich froh, morgen beim Freundschaftsspiel gegen den TSV Etelsen auch wieder auf dem Platz dabei sein zu können!", schrieb der 28-Jährige am Montag bei Facebook.

Adler hatte sich die Verletzung während der USA-Reise mit der deutschen Nationalmannschaft Ende Mai zugezogen. In Jena kam Jaroslav Drobny zum Einsatz.

Weiterlesen