Torschützenkönig Stefan Kießling hat mit Bayer Leverkusen große Ziele.

"Ich möchte mit Bayer einen Titel holen", sagte der 29-Jährige dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Dabei sei es "egal, ob im DFB-Pokal, der Meisterschaft oder international".

Nach seiner Vertragsverlängerung bis 2017 glaubt der Stürmer aber auch, dass es nicht bereits in der laufenden Saison klappen muss.

"Ich habe jetzt noch ein paar Jahre Zeit, das zu erreichen." Den letzten großen Erfolg feierte Leverkusen 1994 mit dem Gewinn des DFB-Pokals.

Zudem glaubt der ehemalige Nationalspieler, dass ein Titel dem Verein auch in der Außendarstellung als "Werksklub" oder "ewiger Zweiten" helfen würde. "Das ist der schnellste Weg, auf sich aufmerksam zu machen."

Weiterlesen