Der griechische Nationalspieler Sokratis ist nach auskurierter Grippe am Dienstag in das Training von Werder Bremen zurückgekehrt.

"Es freut mich, dass ich dem Team jetzt wieder helfen kann. Die letzten zwei Wochen habe ich mich wirklich schlecht gefühlt, aber im Moment scheint halb Europa krank zu sein", sagte der Abwehrspieler, der die Partien gegen den SC Freiburg (2:3) und bei Bayern München (1: 6) versäumt hatte.

Kapitän Clemens Fritz, der bereits in München krankheitsbedingt gefehlt hatte, pausierte dagegen weiterhin.

Weiterlesen