Den Profis vom FC Schalke 04 geht es womöglich ans Portemonnaie.

Wie die "Sport Bild" berichtet, sollen die Prämien für die Profis demnächst zurückgehalten werden.

So sollen die Extra-Gelder für das Erreichen des Achtelfinales in der Champions League erst dann ausgezahlt werden, wenn die Ergebnisse in der Bundesliga wieder stimmen.

Es gehe um 1,5 Millionen Euro an Mannschaftsprämien, die bei einem Erreichen des CL-Viertelfinals um eine weitere Million ansteigen.

Weiterlesen