Der VfB Stuttgart hat sich die Dienste des türkischen Nationalspielers Sercan Sararer ab Sommer 2013 gesichert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt nach der aktuellen Saison ablösefrei von der SpVgg Greuther Fürth an den Neckar und unterzeichnet einen Kontrakt über vier Jahre.

"Sercan Sararer ist ein Spieler, der uns weitere Optionen im Angriff eröffnen wird", sagte Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic. Trotz seines noch jungen Alters sei er schon "relativ erfahren" und kennt natürlich die Bundesliga sehr gut.

Sararer absolvierte bislang für die Kleeblätter 101 Spiele in Bundesliga und Zweiter Liga und sorgte dabei für 19 Tore und 19 Vorlagen.

Weiterlesen