Greuther Fürth muss im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund auf Profi Thomas Kleine verzichten.

Der Abwehrspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen seiner Notbremse im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (2:4) am Sonntag, die ihm die Rote Karte eingebracht hatte, für ein Spiel gesperrt.

Die Franken haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Weiterlesen