Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel gegen den FSV Mainz 05 am Sonntag (17. 30 Uhr/LIGA total!) um den Einsatz des brasilianischen Innenverteidigers Naldo.

Der 30-Jährige konnte am Donnerstag wegen einer Rippenprellung nicht mit dem Team trainieren. "Das Problem bei Naldo sind die Schmerzen. Wir müssen abwarten, ob er den Schmerz ignorieren kann", sagte Trainer Felix Magath.

Wolfsburg bangt um Naldo-EinsatzAls Ersatz würde der Däne Simon Kjaer bereitstehen.

Weiterlesen