Bundesligist Hannover 96 bangt vor dem Heimspiel am Mittwochabend (20.00 Uhr/LIGA total!) gegen den 1. FC Nürnberg um den Einsatz von Artur Sobiech.

Der polnische Stürmer hatte im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei 1899 Hoffenheim (1:3) durch Überstreckung eine Kapselzerrung im hinteren rechten Kniegelenk erlitten.

Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Montag in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Sobiech hatte in der laufenden Saison in vier Bundesliga-Spielen zwei Tore erzielt.

Weiterlesen