Bundesligist VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel bei Rekordmeister Bayern München am Dienstag (20.00 Uhr/LIGA total!) um den Einsatz von Mittelfeldspieler Robin Knoche.

Der 20-Jährige brach sich im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth die linke Hand. Eine Untersuchung am Montag soll Klarheit über einen möglichen Einsatz geben.

"Ich weiß nicht, wobei es passiert ist", sagte Knoche am Sonntag. Beim 1:1 gegen den Aufsteiger war er in der 46. Minute für den Dänen Simon Kjaer eingewechselt worden.

Weiterlesen