Meister Borussia Dortmund muss am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) beim Hamburger SV auf Mittelfeldakteur Ilkay Gündogan verzichten. Der 21-Jährige, der an einem grippalen Infekt leidet, trat die Reise der Dortmunder in die Hansestadt nicht an.

Für den Nationalspieler könnten Sven Bender oder Moritz Leitner in der Mittelfeldzentrale neben Kapitän Sebastian Kehl auflaufen.

Wieder fit ist dagegen Torhüter Roman Weidenfeller, hinter dessen Einsatz ebenfalls aufgrund eines Infekts ein Fragezeichen gestanden hatte. Beim Gegner aus Hamburg fällt Abwehrspieler Jeffrey Bruma mit einer Kniereizung aus.

Weiterlesen