Schalke 04 kann im Spitzenspiel am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) gegen den Tabellenführer Bayern München aller Voraussicht nach mit Torjäger Klaas-Jan Huntelaar und Mittelfeld-Abräumer Jermaine Jones antreten.

Die beiden, die zuletzt angeschlagen gefehlt hatten, meldeten sich beim Abschlusstraining am Freitag in Gelsenkirchen zurück.

Jones hatte sich beim Schalker 2:1-Sieg in der Champions League am Dienstag bei Olympiakos Piräus eine Kapsel- und Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen, Huntelaar musste wegen einer Erkältung am Donnerstag das Bett hüten.

Weiterlesen