Angreifer Dani Schahin vom Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat am Dienstag im Vormittagstraining bei einem Zusammenprall mit Mitspieler Stelios Malezas eine Prellung an der rechten Schläfe erlitten und wurde zur Untersuchung vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht.

Allerdings ist die Blessur nicht so schwerwiegend. Möglicherweise kann der 23-Jährige schon am Mittwoch wieder das Training aufnehmen, teilte der Klub mit.

Weiterlesen