1899 Hoffenheim steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung eines neuen Managers.

Nach Informationen des "kicker" wird der krisengeschüttelte Klub in der Personalie schon in dieser Woche Vollzug vermelden - und dann womöglich Andreas Müller oder Christian Nerlinger benennen.

Der frühere Schalke-Manager gilt dabei als heißester Kandidat, dem jüngst beim FC Bayern gegangenen Sportdirektor Nerlinger werden aber auch gute Chancen eingeräumt.

Hintergrund: Hoffenheims Coach Markus Babbel, der bisher auch die Manager-Aufgaben wahrnimmt, hat die Vereinsführung gebeten, ihn von der Doppelfunktion zu befreien: "Ich habe ihnen gesagt, sie sollen bitte jemanden suchen."

Weiterlesen