Claudio Pizarro hat durch seinen Kurzeinsatz beim 3:1 von Bayern München gegen den FSV Mainz 05 zu den ausländischen Profis mit den meisten Bundesliga-Spielen aufgeschlossen.

Ze Roberto und Lewan Kobiaschwili standen in der deutschen Eliteklasse ebenfalls 336-mal auf dem Platz.

Die Liste der Ausländer mit den meisten Bundesliga-Einsätzen (angegeben ist jeweils der Verein, für den der Spieler die meisten Einsätze absolviert hat):

1. Claudio Pizarro (Peru/Bayern München *) 336 Ze Roberto (Brasilien/Bayern München) 336 Lewan Kobiaschwili (Georgien/Schalke 04) 336 4. Sergej Barbarez (Bosnien-Herzegowina/Hamburger SV) 330 5. Ole Bjírnmose (Dänemark/Hamburger SV) 323 6. Dede (Brasilien/Borussia Dortmund) 322 7. Hasan Salihamidzic (Bosnien-Herzegowina/Bayern München) 321 8. David Jarolim (Tschechien/Hamburger SV) 318 9. Pablo Thiam (Guinea/VfL Wolfsburg) 311 10. Bum-Kun Cha (Südkorea/Bayer Leverkusen) 308

Weiterlesen