Der deutsche Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund muss etwa zwei Wochen auf Abwehrspieler Felipe Santana verzichten.

Der Brasilianer zog sich bereits am Montag im Training einen kleinen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu. Auf den 26-Jährigen warten nach BVB-Angaben nun mehrere Tage in der Reha, ehe er wieder voll ins Training einsteigen kann.

Ohne Santana gewann Dortmund am Dienstag ein Testspiel beim Landesligisten Preußen Borghorst locker mit 7:0 (3:0).

Vor 3500 Zuschauern war Abwehrspieler Chris Löwe doppelt erfolgreich, zudem trafen Julian Schieber, Kevin Großkreutz, Sebastian Kehl, Marvin Bakalorz und Ensar Baykan.

Weiterlesen