Schalke 04 muss beim Saisonauftakt gegen Hannover 96, nach der Verletzung von Jefferson Farfan, nun auch auf Mittelfeldspieler Orlando Engelaar verzichten.

Der Niederländer hatte sich am Mittwoch im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Atletico Madrid (1:0) eine Knieverletzung zugezogen, die sich am Freitag als Bänderdehnung und Anriss des Kniescheibenbandes herausstellte.

Ob Engelaar länger ausfällt, ist noch offen. Gegen Hannover rückt für ihn Lewan Kobiaschwili ins Team.