Mittelfeldspieler Marcel Ndjeng wird den Bundesligisten FC Augsburg aller Voraussicht nach verlassen.

"Ich bin offen für alles", erklärte der 30-Jährige gegenüber dem "kicker" und fügte an: "Auch einen Wechsel ins Ausland will ich nicht ausschließen."

Der Vertrag des Deutsch-Kameruners beim FCA läuft im Sommer aus, hätte sich bei 20 Bundesliga-Einsätzen in der abgelaufenen Saison aber automatisch um ein Jahr verlängert. Ndjeng stand allerdings nur 19 mal für die Fuggerstädter auf dem Rasen.

Nun wird Ndjeng mit Slask Breslau in Verbindung gebracht. Nach "kicker"-Informationen will der frisch gebackene polnische Meister den Flügelspieler bis 2014 an sich binden, die Gespräche sollen bereits laufen.

Weiterlesen