Der 1. FC Nürnberg setzt weiter auf junge Spieler. Als fünften Neuzugang für die kommenden Saison präsentierte der Club am Freitag den 18 Jahre alten Roussel Ngankam aus dem Nachwuchsbereich von Hertha BSC.

Der in Kamerun geborene Angreifer, der bislang ein Länderspiel für die deutsche U19 bestritt, erhielt einen Dreijahresvertrag.

Zwei Tage zuvor hatten die Nürnberger den 21 Jahre alten Sebastian Polter auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg verpflichtet.

Der Club hat für die kommende Saison außerdem Innenverteidiger Noah Korczowski (18) aus der U19 von Schalke 04 sowie die Mittelfeldspieler Hiroshi Kiyotake (22, Cerezo Osaka) und Timo Gebhart (23, VfB Stuttgart) unter Vertrag genommen.

Weiterlesen