Der VfL Wolfsburg ist angeblich an einer Verpflichtung des italienischen Mittelfeldspielers Emanuele Giaccherini von Juventus Turin interessiert.

Nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" haben die Niedersachsen Kontakt mit dem Serie-B-Absteiger FC Cesena aufgenommen, der gemeinsam mit Meister Juventus die Transferrechte für den 26-Jährigen besitzt.

Der Marktwert von Giaccherini, der von Italiens Nationalcoach Cesare Prandelli in den Kader für die EM in Polen und in der Ukraine berufen wurde, wird auf etwa acht Millionen Euro geschätzt.

Weiterlesen