Innenverteidiger Jeffrey Bruma spielt auch in der kommenden Saison für den Bundesligisten Hamburger SV.

Champions-League-Sieger FC Chelsea, bei dem Bruma noch bis 2014 unter Vertrag steht, verzichtet auf sein Recht, den 20 Jahre alten niederländischen Nationalspieler zurück nach London zu holen. Dies teilten die Verantwortlichen HSV-Sportchef Frank Arnesen schriftlich mit.

"Jeffrey wird auch in der kommenden Saison bei uns bleiben", sagte der Däne, "er hat sich in der letzten Zeit sehr gut entwickelt, auch als Außenverteidiger. Hier hat er gezeigt, dass er auf verschiedenen Positionen spielen kann. Das ist ein klarer Schritt nach vorne."

Weiterlesen