Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den deutschen U-21-Nationalspieler Peniel Mlapa von 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Stürmer erhält beim fünfmaligen deutschen Meister einen Vertrag bis 2016.

"Peniel Mlapa ist ein junger Spieler mit Bundesligaerfahrung und großem Potenzial, der unsere Offensive bereichern wird", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.Mlapa absolvierte 54 Bundesligaspiele für 1899 Hoffenheim und erzielte dabei fünf Tore.

Für die deutsche U 21 kam er in 14 Länderspielen auf acht Treffer. Der gebürtige Togolese ist der zweite Neuzugang der Borussia, zuvor hatte der Schweizer Granit Xhaka bis 2017 unterschrieben.

Weiterlesen