Werder Bremen hat auf den Abschied seines langjährigen Stammtorhüters Tim Wiese reagiert und Ersatz verpflichtet.

Die Hanseaten nahmen den deutschen Torwart Raphael Wolf (23) vom österreichischen Bundesliga-Absteiger SV Kapfenberg bis 2015 unter Vertrag.

"Er hat perfekt in unser Anforderungsprofil gepasst. Er ist ein junger, ehrgeiziger Torhüter, der schon über eine gewisse Erfahrung verfügt und Konstanz unter Beweis gestellt hat. Raphael hat großes Entwicklungspotenzial und wird für einen guten Konkurrenzkampf mit Sebastian Mielitz sorgen", sagte Klaus Allofs, Vorsitzender der Werder-Geschäftsführung.

Weiterlesen