Jos Luhukay, der am Saisonende beim FC Augsburg zurückgetreten war, übernimmt den Hauptstadtklub Hertha BSC.

Luhukay befindet sich bereits in Berlin und soll noch am Donnerstag einen Zweijahresvertrag unterschreiben, der für die Bundesliga und die Zweite Liga gültig ist.

Die Ligazugehörigkeit der Hauptstädter ist nach dem Skandal im Relegationsspiel gegen Fortuna Düsseldorf und dem Einspruch der Berliner noch ungeklärt. Der DFB wird über den Protest am Freitag entscheiden.

Weiterlesen