Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat einen Rücktritt von Coach Jupp Heynckes im Falle eines Sieges in der Champions League ausgeschlossen.

"Jupp Heynckes wird auch im nächsten Jahr unser Trainer sein. Jupp ist keiner, der aus einer Emotion heraus fahnenflüchtig wird. Das lässt sein Charakter gar nicht zu", sagte Hoeneß der "Süddeutschen Zeitung".

Ein Triumph im "Finale dahoam" in der Champions League wäre für Hoeneß der größte Erfolg der Vereinsgeschichte: "Es ist das Highlight in der Geschichte des FC Bayern. Damit ist, wenn man weiß, wie viele große Momente der FC Bayern erlebt hat, fast alles gesagt."

Der 60-Jährige ergänzte: "Wir haben hier intern ja immer gesagt: Für dieses Endspiel würden wir alles andere stehen und liegen lassen." Es sei nur "wahnsinnig unwahrscheinlich gewesen, dass wir wirklich bis dorthin kommen".

Weiterlesen