Borussia Dortmunds Sportchef Michael Zorc macht dem FC Bayern im Buhlen um Robert Lewandowski keine Hoffnungen.

"Um wen geht's?", fragt Zorc in der ""Bild"-Zeitung süffisant und betont: "Die Bayern kriegen nur Frau Lewandowski, das habe ich jedenfalls gelesen!"

Zorc spielte auf den Transfer von US-Nationalspielerin Gina Lewandowski zum Frauen-Teams des FC Bayern an.

Er stellte aber Richtung Bayern-Führung klar: "Unseren Robert kriegen sie definitiv nicht, der hat bei uns erstens noch Vertrag bis 2014. Und wir wollen mit ihm langfristig verlängern."

Lewandowski spielte mit Meister Dortmund eine Traumsaison und hatte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 22 Tore erzielt.

Weiterlesen