Die erwartete Vertragsverlängerung des kroatischen Stürmerstars Mario Mandzukic beim VfL Wolfsburg ist nach Informationen des Fachmagazins "kicker" geplatzt.

"Felix Magath hat uns mitgeteilt, dass Marios Vertrag nicht verlängert wird und er den VfL zu einem angemessenen Preis verlassen kann", sagte Mandzukics Berater Ivan Cvjetovic dem "kicker".

Der 25 Jahre alte Mandzukic, mit zwölf Toren und zehn Vorlagen Topscorer bei den Wölfen in der abgelaufenen Saison, spielt seit 2010 beim VfL und hat noch einen Vertrag bis 2014.

Zuletzt hatte sich Coach Magath noch für einen Verbleib des EM-Teilnehmers sowie seines Sturmpartners Patrick Helmes ausgesprochen: "Beide haben Verträge, die noch über die kommende Saison hinausgehen. Es gibt nicht die Absicht, sich von den Spielern zu trennen."

Weiterlesen